Krümelmonster-Muffins

Foto: Miriam Klampferer
Foto: Miriam Klampferer

Für 12 Stück

 

Muffins:

120g weiche Butter

150g Zucker

1 Packung Vanillezucker

2 Eier

150g Mehl

1 EL Backpulver

1 Prise Salz

100g Zartbitterschokolade

100g Sauerrahm

 

Verzierung:

150g Kokosraspeln

1 Packung Mazipanrohmasse

Bunte Smarties

Blaue Lebensmittelfarbe

Chocolate Chip Cookies

 

Muffins:

1. Den Backofen auf 170° C vorheizen. Ein Muffinblech mit Papierförmchen auslegen. Die Butter mit Zucker und Vanillezucker cremig aufschlagen, danach die Eier einzeln unterrühren. Mehl mit Backpulver und Salz mischen und unter die Butter-Ei-Masse rühren.

2. Die Schokolade im Wasserbad schmelzen und unter ständigem Rühren unter den Teig mischen. Zuletzt den Sauerrahm unterrühren. Den Teig auf die Förmchen verteilen und auf der mittleren Einschubleiste etwa 25 Minuten backen. Danach auf einem Kuchengitter auskühlen lassen.

 

Verzierung:

1. Die Marzipanrohmasse mit Puderzucker mischen, bis es schön geschmeidig ist und Kugeln formen. In die Kugel werden die Smarties als Pupillen eingedrückt.

2. Die blaue Lebensmittelfarbe mit Wasser mischen und damit die Kokosraspeln einfärben. Aus Puderzucker, Wasser und blauer Lebensmittelfarbe einen Guss anrühren.

3. Die Muffins erst kopfüber in den Guss, anschließend in die Kokosraspel tauchen und trocknen lassen. Die Augen mit etwas Guss festkleben. Die Kekse halbieren, dem Krümelmonster einen Mund einschneiden und den Keks einklemmen.

 

 


von Miriam

Kommentar schreiben

Kommentare: 0