Mag. Martina Traxler

 

Mag. Martina Traxler ist eine der mutigen Personen, auch „Lehrerin“ genannt, die der Unbildung den Kampf angesagt haben und die sich fünf Tage die Woche freiwillig mit der Spezies Schüler umgeben, um deren Wissen in den Fächern Religion, Zeichnen und Werken zu steigern. Wir buntStifter stellten zwölf Fragen an unsere geschätzte „Frau Professor Traxi“.

 

 

Mein Spitzname:

„Traxi“, „Ina“

 

Ich unterrichte, weil…

…es mir Spaß macht!

 

Ich mag:

Pommes Frites

 

Ich mag nicht:

Unzuverlässige Bauarbeiter, Schlangen

 

Schüler/innen sind…

…motivationsbedürftig!

 

Drei Dinge, die ich auf eine einsame Insel mitnehmen würde:

Meinen Freund, meinen Laptop, meine Zahnbürste

 

Mein Motto:

Hmm… Vielleicht: „Aufgeben tuat ma an Briaf, sunst gor nix!“

 

Mein Berufswunsch, als ich noch ein Kind war:

Feuerwehrfrau

 

Mein Lieblingskunstwerk, das ich selbst gemacht habe:

Ein Portät von meiner kleinen Schwester.

 

Meine Lieblingskünstlerin:

Käthe Kollwitz

 

Was ich den Schüler/innen noch sagen will:

LERNZ WOS!!! ;)

 


von Tobias

Kommentar schreiben

Kommentare: 0